Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unterwegs auf dem „Nordspitze-Panoramaweg“ am Hohen Randen.

Sonntag, 29. September, 09:00 - 18:00

Blick auf Bargen (Foto: Heike Mund)

Ort:

Randen

Mit dem Pkw fahren wir über Tengen zum Wanderparkplatz „Buchener Stumpen“ bei Randen an der B27 zwischen Blumberg und Schaffhausen.

Auf einem Höhenweg wandern wir zum Schwarzen Stein, dem nördlichsten Punkt der Schweiz.

Auf bequemen Forstwegen gelangen wir zum Klausenhof. Bei guter Fernsicht kann man von hier bis zum Feldberg schauen. Bis zum Hoh Hengst auf guten Waldwegen, folgt dann jedoch ein steiler Abstieg (Trittsicherheit erforderlich) über einen schmalen Grat ins idyllische Mülital. Bald erreichen wir das Schaffhauser Dorf Bargen, die nördlichste Gemeinde der Schweiz. Ein kräftiger Gegenanstieg bringt uns zurück auf die Höhe mit herrlicher Weitsicht in Richtung Hegau und Alpen.

Nach einem kleinen Abstieg durchqueren wir das schmucke Örtchen Nordhalden, von wo wir erneut zu einem Höhenweg aufsteigen und auf diesem zurück an unseren Ausgangsort gelangen.

Die Schlusseinkehr erfolgt in der Gaststätte „Zum Schrebergarten“ in Neubohlingen 50 in Radolfzell.

 

Stöcke werden dringend empfohlen sowie festes Schuhwerk, Rucksackverpflegung

Bei nasser Witterung findet die Wanderung nicht statt.

Gäste sind willkommen – Unkostenbeitrag 5,00 Euro

Ganztageswanderung

Wegstrecke:

15 km

Höhenmeter:

je  500 Hm Auf-, Abstieg

Gehzeit:

ca. 4,5 Std.

Verpflegung:

Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr

Pkw

Treffpunkt:

Messeplatz

Abfahrtszeit:

9:00 Uhr

Rückkehr:

ca. 18:00 Uhr

Anmeldung:

bis spätestens Freitag, 27. Sept. 17:00 Uhr wegen der Organisation der Mitfahrgelegenheiten bei der Wanderführerin:

Wanderführer

Wanderführerin und Infos:

Heike Mund, Tel. 07732 – 6822

Details

Datum:
Sonntag, 29. September
Zeit:
09:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Print Friendly, PDF & Email